waiting

Unsere Andentanne bekommt dabei alles mit und hält Sie hier auf dem Laufenden:

Aktuelle News

Der Herbst ist da.... Kleines Fritz-Update                                                                                        22.9.2018
Klatsch & Tratsch - der Baumfunk

Hallo und ein herzliches Willkommen aus dem Hotel Fritz!
Hoffentlich genießen Sie das tolle Wetter und ein entspanntes Wochenende!
Es "herbstelt" bei uns im FRITZ... Und wir wollen Ihnen den neusten "Baum-Klatsch" aus dem Fritz erzählen!
Sind Sie neugierig?! Dann auf geht`s... Gemütlich gemacht mit einer schönen Tasse Kaffee oder Tee...

Ganz schön was los bei uns in 2018:

THANK U: Wir blicken zurück auf einen Jahrhundert-Sommer mit grandiosem Badewetter und Rekord-
Temperaturen und bedanken uns ganz FOOD: Unsere alljährliche Kürbisernte ist eingefahren. Viel früher
als gewohnt - dank des sehr milden Wetters und wieder sehr sehr reichlich! :) Es gibt ab sofort leckere
Kürbissuppe und Marmelade frisch und mit viel Liebe zubereitet - wie bei der Oma früher... Und das
schmeckt man einfach!
WOID FOOD: Es duftet nach frischen Pilzen und unser Küchen-Team rund um den Seniorchef und die
Seniorchefin zaubert leckere Spezialitäten rund um Wild und Wald. Heimisches Wild aus dem eigenen
Forst und frisch gesammelte Schwammerl... Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Fehlt nur
noch ein gutes Glas Rotwein!
WEATHER: Der Altweibersommer gibt nochmal alles, und ein toller, erfrischender Herbsttag liegt hinter
uns. Die nächsten Tage soll es "stürmisch" werden und wir stellen uns auf die frischen Winde ein und
laden zu kuscheligen Stunden in unserem kleinen Kamin-Stüberl ein - übrigens der ideale Ort für kleine
Gruppen die ungestört zusammen sitzen wollen...
HIKING: Die Wanderer genießen die warmen Sonnenstrahlen und ein kühles Helles vom Drachselsrieder
Schlossbräu auf unserer schönen Panorama-Terrasse - einfach herrlich! Waren Sie schon mal auf der
Frath?! Nein... Dann wirds aber Zeit... Asbach ist der perfekte Start für eine tolle Tour und der Herbst
ist die ideale Wanderzeit!
POWER&SPA-FEELING: Wir setzen zum Saison-Endspurt an bevor es für uns ab dem 04. November
in den Betriebsurlaub und eine kleine Umbaupause geht - dieses Jahr wollen wir noch mehr für die
Entspannung und Wald-Wellness unserer lieben Gäste tun. Wir sind schon total aufgeregt dieses tolle
Projekt anzugehen!
CHRISTMAS-DREAMS: Übrigens kommen wir ab dem 21.12. wieder aus der Umbau-Pause zurück
und haben noch Restplätze über Weihnachten und die Feiertage – absolut die richtige Zeit für alle die
einen Tannenbaum mit funkelnden Kugeln traditionell in rot und gold gehalten bewundern möchten…
Der Baum ist das besondere Steckenpferd unserer Seniorchefin! Und er ist einfach wunderschön!
NEW PROJECT: Heute haben unsere fleißigen Männer mit unserem neusten Bauprojekt begonnen
- das Grundfest steht! :)
NEW PARTNER: Wir freuen uns auch sehr bald einen neuen "sauberen" Partner an unserer Seite
vorstellen zu dürfen - nur noch ein klitzekleines Bisschen Geduld...

Das wars vorest mit dem neuesten Klatsch&Tratsch von uns hier aus Asbach…
Wenn Sie es - wie wir - nicht mehr aushalten bis zum nächsten Wiedersehen…
Wir haben noch Plätzchen frei jetzt in der goldenen Herbstzeit!Mail oder Anruf genügt… 

Bis bald und herzliche Grüße aus dem Hotel Fritz
Elisabeth Fritz

P.S.: Wir dürfen Ihnen weiterhin Weihnachtsgrüße senden?!
Freut uns sehr! Aber bitte abonnieren Sie hierzu unseren Newsletter:
https://www.fritz-asbach.de/de/service/newsletter.html
(Der Datenschutz will es so)

Große Veränderungen im Berggasthof Fritz in Asbach – Wandel vom Berggasthof
zum reinen Hotelbetrieb


Ab dem 28.05. wird das Hotel Fritz nur noch eigene Hotelgäste bewirten und den öffentlichen Restaurantbetrieb komplett einstellen.


Familie Fritz: „Personelle Veränderungen und die Lage auf dem Arbeitsmarkt zwingen uns nun leider sehr kurzfristig dazu diesen Schritt gehen und uns künftig nur noch auf unser Hotel der Bäume zu konzentrieren.“

Schon die Betriebsgründer Georg und Frieda Fritz haben sich Ihr ganzes Leben lang der Gastfreundschaft und der Tourismusentwicklung im Bayrischen Wald verschrieben und bodenständige Gastlichkeit gelebt und gepflegt.

Auch die aktuellen Betriebsinhaber Georg und Maria Fritz führten diese Tradition mit ganzer Leidenschaft und vollem Einsatz fort und investierten seit 2013 kontinuierlich mit Unterstützung von Tochter Elisabeth in den Aufbau eines attraktiven Hotelbetriebs für Urlaubsgäste. Der Berggasthof wandelte sich langsam zum Hotel der Bäume. 28 moderne Zimmer und exklusive Baum-Suiten, der Wellnessbereich mit einem umfassenden Angebot an Massage- und Kosmetikbehandlungen sowie die traditionell-bayrisch-bodenständige Schmankerl-Küche formen den Charakter des Hauses. Hinzu kommt die traumhaft ruhige Lage die sich demnächst mit einem großzügigen Gartenbereich noch wohnlicher präsentieren wird.

Ein Unternehmen, langsam gewachsen wie ein Baum des Bayrischen Waldes über Generationen. Nun steht die nächste Generation in den Startlöchern und möchte den Betrieb erfolgreich weiterführen. „Wir schaffen ein Wohnzimmer im Wald für unsere Hotelgäste aus ganz Deutschland und den umliegenden Ländern. Ganz im Zeichen der Bäume stehen die geplanten Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen. Für das laufende Jahr planen wir die Verschönerung der Außenbereiche, sowie eine neue Sauna mit echtem „Wald-Feeling“.

Zuversichtlich in die Zukunft schauend, aber mit mehr als einem weinenden Auge möchten wir uns aufs Herzlichste bei allen unseren Gästen und den Freunden des Hauses für die schönen und erfolgreichen Jahre „Bayerische Wirtshauskultur“ bedanken! Wir sind glücklich und sehr demütig über Jahrzehnte einen so tollen, geschätzten Kundenstamm aufgebaut zu haben!

Wir danken Ihnen allen ganze herzlich für Ihre Treue!

Bis zum 27.05. geht der reguläre Restaurantbetrieb im Berggasthof Fritz zu folgenden Öffnungszeiten weiter:
MI-SO: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr
DI-SO: 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Montag & Dienstag Ruhetag (ausgenommen Feiertage!)


An Sonn- und Feiertagen, sowie bei Gruppen ist eine Reservierung erwünscht.

Wir bitten Sie höflich Ihre Gutscheine bis zum 27.05. im Restaurant einzulösen, danach können die Gutscheine natürlich auf Hotelleistungen angerechnet werden.

Für Auskünfte stehen wir jederzeit unter: 09923-2212 zur Verfügung!

Herzlichst, Ihre Familie Fritz

Gästeehrungen bei Familie Fritz in Asbach am 14.06.2016

Die Familie Fritz hatte wieder einmal allen Grund ihren treuen Urlaubsgästen zu danken.
Bei Kaffee und Kuchen wurden 3 Gästepaare für ihre langjährige Urlaubstreue zum Berggasthof Hotel Fritz in Asbach und zur Gemeinde Drachselsried ausgezeichnet.
Hans Weininger, 1. Bürgermeister der Gemeinde und Ilse Probst, Leiterin der Tourist-Information übernahmen die Ehrung und überreichten Urkunden und Präsente.
Gastgeber Georg Fritz bedankte sich ebenfalls mit einem Geschenk des Hauses bei Irmgard und Karlheinz Werner aus Köln für 10-jährige Urlaubstreue, bei Jutta und Hans Werner Erfurth aus Hamburg für 25-jährige Urlaubstreue und bei Magdalene und Horst Krengel ebenfalls für 25-jährige Urlaubstreue und für ihre Verbundenheit zum Berggasthof Fritz und zur Familie. Er betonte wie wichtig es gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit sei, sich auf seine Stammgäste verlassen zu können und wie sehr sich das gesamte Team auf viele weitere Besuche freue.
Die Familie Fritz und das gesamte Berggasthof-Team bedanken sich ganz herzlich:

Für 10 Jahre Urlaubstreue bei:
Irmgard und Karlheinz Werner aus Köln

Für 25 Jahre Urlaubstreue bei:
Magdalene und Horst Krengel aus Hofheim am Taunus
Jutta und Hans Werner Erfurth aus Hamburg

Gästeehrungen am 28.02.2016

Familie Fritz ehrte Ihre treuen Gäste für 25-jährige und 10-jährige Urlaubstreue.
Die Familie Fritz dankt den begeisterten Wintersportlern Familie Heider ganz herzlich für die 25-jährige Urlaubstreue im Berggasthof Hotel Fritz.
Ebenso gilt der Dank Familie Biallas und deren Tochter Frau Kern. Für die 10 Jahre die sie inzwischen nach Asbach kommen danken wir ganz herzlich und freuen uns auf viele weitere Jahre. Auch Bürgermeister Hans Hutter und Tourist-Info Leiterin Lia Gruber bedankten sich im Namen der Gemeinde bei Familie Heider, Familie Biallas und Frau Kern. Die Gastgeber überreichten Glasgeschenke der Firma Weinfurtner und seitens der Gemeinde gab es Urkunden und Präsente.

Im Bild: Vermieterehepaar Fritz, Familie Biallas, Frau Kern, Familie Heider, Bürgermeister Hans Hutter, Touristleiterin Lia Gruber und Maria Leidl.

Gästeehrungen am 28.01.2016

Seit 20 Jahren im Hotel Fritz in Asbach!
Jutta und Reiner Ziegler aus Coswig verbringen seit 20 Jahren ihren Urlaub im Hotel Fritz in Asbach. Aus diesem besonderen Anlass traf man sich am Nachmittag gemeinsam mit Bürgermeister Hans Hutter und Tourist-Info-Leitung Lisa Schrötter im Hotel in Asbach.
Die begeisterten Langläufer Jutta und Reiner Ziegler suchten damals ein passendes Quartier zum Langlaufen im Bayerischen Wald. Zuerst in der Nachbarregion untergebracht, kamen sie dabei durch Zufall nach Asbach. Im Hotel Fritz gefiel es ihnen gleich so gut, dass sie das Jahr später dort ein Zimmer einbuchten. 20 Jahre sind seitdem vergangen und den Gästen gefällt es immer noch so gut wie am ersten Tag. Sie schätzen vor allem die angenehme und familiäre Atmosphäre im Hause Fritz.

Die Gastgeberfamilie Fritz sagte DANKE im Namen des Hauses und überreichte ein Geschenk an die geehrten Gäste. Ebenfalls bedankte sich Bürgermeister Hans Hutter bei den Gästen für ihre langjährige Urlaubstreue und überreichte ihnen die Ehrenurkunde. Lisa Schrötter von der Tourist-Info in Drachselsried bedankte sich mit einem Glasgeschenk der Firma Weinfurtner.

Im Bild: Vermieterehepaar Fritz, Jutta und Reiner Ziegler, Lisa Schrötter, Hans Hutter

Gästeehrungen im Berggasthof Hotel Fritz

Asbach, 24.09.2014 -Wir bedanken uns bei unseren Stammgästen herzlich für Ihre Urlaubstreue!

10-jährige Urlaubstreue
Familie Bernd und Petra Dietrich aus Leipzig

30-jährige Urlaubstreue
Cecil Baron von Behr aus Ahrensburg

Es gratulierten ebenfalls Hans Hutter, Bürgermeister von Drachselsried und Lisa Schrötter, Leiterin Tourist-Info Drachselsried

Wir sagen herzlichen Dank und hoffen auf viele weitere Jahre!
Familie Fritz

Das neue Fritz - Jetzt auch sichtbar

Nach dem Besuch des Fotografen Herrn Haberland können wir Ihnen nun unsere neuen Suiten und auch die altbewährten Doppel- und Familienzimmer in leuchtenden Bildern präsentieren. Bilder sagen mehr als 1000 Worte - Entdecken Sie diese auf unserer Homepage und erleben Sie die Wärme und Kraft des Holzes dann bei einem Urlaub in unserem Haus. 

Wir freuen uns darauf, Sie demnächst auch mit herausgeputzter Außenfassade begrüßen zu dürfen - Ein weiterer Schritt, das Fritz in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Die Feste feiern wie sie fallen…

Heute war ein ganz besonderer Tag im Berggasthof Hotel Fritz!

Die "gute Seele" des Hauses Frau Maria Leidl feierte heute am 19.02.2014 ihren 77. Geburtstag! Wir alle im FRITZ wünschen, ALLES, ALLES Gute und besonders viel Glück und Gesundheit!

Aber nicht nur dieser Anlass gab Grund zum Feiern!

Ein Betrieb lebt immer von seinen Mitarbeitern! Und gerade wir, die Familie Fritz, können uns glücklich schätzen, dass wir uns IMMER auf unsere treuen Mitarbeiter verlassen können! Ohne Sie alle könnte ein kleiner Familienbetrieb nicht überleben!

Stellvertretend für viele weitere Mitarbeiter, hatten wir heute die Ehre zwei von Ihnen besonders auszuzeichnen.

Herr Gerhart Pommer ist seit 20 Jahren unentwegt als Koch in unserem Haus beschäftigt. Auch seine Lehre hat er damals schon bei uns absolviert. Dafür danken wir ihm ganz herzlich und konnten ihm Urkunden der IHK und unseres Hauses, sowie ein Präsent überreichen!

Das Geburtstagskind Maria Leidl gehört nun schon seit unglaublichen 60 (!) Jahren zu unserem Haus und ist viel mehr als eine Mitarbeiterin! Stets im Dienste des Gastes, unermüdlich bei der Arbeit und immer loyal dem Betrieb und der Familie gegenüber! Dieser außergewöhnlichen Person konnten wir auch mit Urkunden, Blumen und einem kleinen Geschenk danken!

Wir wünschen unseren Jubilaren von Herzen ALLES GUTE und sagen VIELEN DANK!

Familie Fritz

Das neue Fritz

Ein Prozess der kleinen Schritte hat begonnen!
Schritt für Schritt möchten wir mit einem neuen Gesicht und der "alten" Gastfreundschaft in die Zukunft gehen.
Das neue FRITZ wird anders! Modern und doch ganz "wir" wollen wir mit unseren treuen und neuen Gästen neue Wege gehen und ein moderner, innovativer Betrieb werden, der den Menschen, der Natur und, da im Herzen des schönen Bayrischen Waldes gelegen, den Bäumen gleichermaßen verbunden ist.

Seit Dezember sind unsere neuen Themensuiten fertig gestellt. Viele weitere kleine Veränderungen werden wir im neuen Jahr noch durchführen.

Seien Sie gespannt!

Mehr als 60 Jahre im Dienste der Gastfreundschaft!

Gestern (14.01.14) auf den Tag genau vor unglaublichen 60 (!) Jahre hat die "gute Seele" des Hauses Fritz Maria Leidl ihren Dienst im damaligen Berggasthof begonnen und ist seitdem Ihrem Betrieb treu geblieben! Ein Leben allein für die Gastronomie, anders kann man es nicht ausdrücken...

Wir bedanken uns für 60 Jahre in unserem Haus und wünschen weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!
Familie Fritz

Bild: Aufnahme aus den Familienalbum der 70er. Von links sitzend Frieda Fritz (+), Karl Fritz (+), Georg Fritz sen. (+) und hinten stehend Maria Leidl.

15 Jahre Wohlfühlen im Berggasthof Fritz

Vor 15 Jahren wurde dem Ehepaar von Bekannten der Berggasthof Fritz in Asbach empfohlen, um mal richtig ausspannen zu können und dem Stress zu entfliehen. Von Anfang an fühlten sich Elke und Udo Scheider aus Bubenreuth sehr wohl und gut aufgehoben. Nun sind bereits 15 Jahre seit dem ersten Aufenthalt vergangen und das Ehepaar genießt die familiäre Atmosphäre des Hauses immer noch in vollen Zügen.

Ursula Achatz, Leiterin der Tourist-Information, bedankte sich bei dem Ehepaar für ihre langjährige Urlaubstreue und überreichte eine Ehrenurkunde und ein Dekogeschenk der Gartengalerie Kollmer.

Auch die Gastgeber Maria und Georg Fritz bedankten sich auch sehr herzlich bei ihren treuen Gästen für die letzten 15 Jahre und überreichten ein schönes graviertes Glasgeschenk.

Gästeehrungen im Hotel Fritz

Danke für 40 (!) Jahre Urlaubstreue: Frau Anneliese Hartmann aus Salzgitter - frischgebackene Botschafterin des Tourismus.

Umrahmt vom Bürgermeister der Gemeinde Drachselsried Hans Weininger, den Touriusmus-Ausschuss-Mitgliedern Angela Egner, Alois Geiger und weiteren treuen Stammgästen Familie Klempin, ebenfalls schon Botschafter des Tourismus und Familie Conen/Thoma und der Gastgeberfamilie Fritz und Maria Leidl.

Gästeehrung vom 11.10.2012

Vielen Dank für 15 Jahre Urlaubstreue: Hannelore und Hubert Rosenbauer aus Kulmbach!
Maria Leidl – gute Seele des Hauses, Hannelore Rosenbauer, Chefin Maria Fritz, Chef Georg Fritz, Hubert Rosenbauer, Ursula Achatz – neue Leiterin der Touristinformation Drachselsried)

Starkbierfest - Jahresessen mit Starkbieranstich

Reichhaltige Speisekarte mit echten Bayrischen Schmankerln und dem Drachselsrieder Respektator-Starkbier

Samstag: 16.02.2013

Sonntag:  17.02.2013

Montag:   18.02.2013

Gästeehrungen im Berggasthof Hotel Fritz

Asbach, 03.05.2012 - heute gab es einen Grund zum Feiern im Berggasthof Hotel Fritz in Asbach. Einige unserer treuen Urlaubsgäste wurden in familiärer Runde bei Kaffee und Kuchen für ihre langjährige Urlaubstreue zum Ort Asbach und dem Berggasthof Hotel Fritz geehrt. Der Bürgermeister der Gemeinde Drachselsried, Johann Weininger und Ilse Probst, als Leiterin der Tourist-Information, würdigten die besondere Verbundenheit der Gäste zu Drachselsried und dem Berggasthof und dankten mit Urkunden und Präsenten. Auch aus den Händen von Gastgeberfamilie Fritz konnten die insgesamt drei Paare große Dankbarkeit und ein Geschenk zur Anerkennung entgegen nehmen.

Zwei Paare sind bereits seit 30 Jahren regelmäßig bei Familie Fritz zu Gast. Ein weiteres Ehepaar, welches bereits die Auszeichnung "Botschafter im Tourismus" (für 40-jährige besondere Urlaubstreue) von der Gemeinde erhalten hatte, wurde heute für unfassbare 45 Jahre Urlaubstreue geehrt.

"Wir sind ausgesprochen glücklich und dankbar so wunderbare und treue Urlaubsgäste Jahr für Jahr bei uns begrüßen zu dürfen und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre!", sagte Inhaber Georg Fritz bei seiner kleinen Ansprache und brachte damit die Ansichten des gesamten Teams zum Ausdruck.

Die Familie Fritz und das gesamte Berggasthof-Team bedanken sich ganz herzlich.

Für 30 Jahre Urlaubstreue bei:
Anneliese und Heinz Käsbach aus Bergisch Gladbach
Annemarie und Bernd Roepke aus Lagerlechfeld

Für 45 Jahre Urlaubstreue bei:
Christa und Rolf Schröder aus Bremen

waiting